BIOGRAFISCHES THEATER | Termine frühstens für 2022

GESCHICHTEN DIE DAS LEBEN SCHRIEB

TERMIN
Neue Termine wird es frühstens wieder für 2022 geben.

VERANSTALTUNGSORT
Theaterpädagogisches Zentrum Köln | Theaterhaus des TPZAK | Genter Straße 23 | 50672 Köln

VERWALTUNGSGEBÜHR
200 Euro | erm. 180 Euro

Geschichten die das Leben schrieb
Wer Erinnerungen auf die Bühne bringen will, muss die Mittel kennen, um sie wieder zu entdecken. Persönliche Fragebögen und Interviews, Zeichnungen, Erzählspiele, Improvisation und Rollenspiel sind Bestandteile der biografischen Theaterarbeit. Die Ausarbeitung des gefundenen Materials zu einzelnen Szenen und dramaturgische Schritte zur Grundkonzeption einer Collage stehen bei dem Workshop im Vordergrund. | Modul ZU GAST IM AUFBAU

DOZENT
Kurt Pothen

ANFRAGE
Bitte hier klicken!